Einige Funktionen dieser Website setzen die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner voraus. Darüber hinaus verwenden wir Cookies von Google, um Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mehr erfahren Sie in den Datenschutzbestimmungen des catware.net Verlags.

Ok, einverstanden!

lichtwolf.de / Themen / Kultur(terrorismus)

Kultur(terrorismus)

Die 10 häufigsten Stichwörter in dieser Rubrik:
1. Propädeutikum (9)
2. Prolegomena (9)
3. Monika Koncz (5)
4. Slam Deluxe (4)
5. Michael Helming (4)
6. Adolf Hitler (3)
7. MensaBar (3)
8. Autobiographie (3)
9. Lichtwolf Nr. 44 (2)
10. Titten (2)

In Deutschland und eigentlich auf der ganzen Welt geht vieles schief, häufig gar der Lauf der Dinge. Während anderswo Hunger und Krieg regieren, wird die hochindustrialisierte westliche Hemisphäre von konservativen Regierungen geplagt, die just Hunger und Krieg zum Exportschlager Nummer 1 machen, während im Innern Takt und Kultur vor die Hunde gehen.
Die sauberen Herren (und immer mehr Damen) "da oben" machen ihren Schweinestaat und Raubkapitalismus, und wir müssen es ausbaden. Oder uns darüber aufregen, um in elaborierter Art und Weise Aufmerksamkeit für die sublime Unerträglichkeit der Zustände unter dem postulierten Wohlstand des Westens zu schaffen.
Es wird Zeit, daß die Fauna im Dschungel der Kultur zeigt, was sie von denen hält, die einzig in der Zerstörung des Lebensraums jener Kreativität zeigen.


Es gibt in dieser Rubrik 225 Artikel auf 23 Seiten:

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23



Kultur(terrorismus) am 19.12.2006, 15:28 Uhr

Finke nach Dortmund

Sensationelle Nachrichten von der Schwarzwaldstraße: Der Noch-SC-Trainer Finke wechselt zum BVB.

Was einige für unmöglich gehalten haben, wurde vergangene Woche bekannt gegeben: das Ende der Ära Finke beim Freiburger Sportclub. Zum Saisonende wird der Dauertrainer Freiburg verlassen.

Was wir aber gerade eben erfahren haben:

V. Finke hatte schon diese Woche konstruktive Gespräche mit dem Dortmunder Sportdirektor Michael Zorc. Dessen "serbische Zwischenlösung" Jürgen Röber, der als Finkes Nachfolger in Freiburg im Gespräch ist, habe den Kontakt vermittelt, so unser Gewehrsmann. Die offizielle Bekanntgabe der Wechsel wird für Donnerstag erwartet.

Das Trainerkarussell in der Zusammenfassung:

B. van Marwijk wurde zur Winterpause beim BVB gefeuert.

J. Röber wurde bei Partizan Belgrad gefeuert.

V. Finke wurde zum Saisonende beim SC gefeuert.

J. Röber wechselt zur Winterpause zum BVB.

V. Finke wechselt zum Saisonende vom SC zum BVB.

J. Röber wechselt zum Saisonende vom BVB zum SC.

Es liegen uns noch keine Meldungen darüber vor, ob J. Röbers Co-Trainer B. Storck nach dem Saisonende in Freiburg, Dortmund oder unter B. van Marwijk in Belgrad co-trainiert.


Kultur(terrorismus) am 10.12.2006, 17:16 Uhr

Slam Deluxe Speziell

Am kommenden Dienstag (12.12.) steigt in der MensaBar Freiburg ein ganz besonderer Slam Deluxe:

Toby Hoffmann und Etta Streicher bringen an diesem Abend ihr Programm mit dem Titel "Moralverkehr" nach Freiburg. Zwei Dichterwelten prallen hier aufeinander: Etta Streichers feinsinnige, bildreiche und phantasievolle Poesie trifft auf Toby Hoffmanns lautstarke und sprachgewaltige Beat-Lyrik. Ob hintersinnig-ironisch, sarkastisch und radikal oder einfach nur sprachverliebt und wortverspielt, das Publikum erwartet ein literarisches Frage-Antwort-Spiel bei dem alle Register der Vortragskunst gezogen werden. Die CD zum Programm erschien im November im Sprechstation Verlag, Konstanz, Kostproben daraus sind zu hören auf slamdeluxe.de.

Der Slam Deluxe mit Hoffmann und Streicher beginnt am 12.12. um 20:30h in der MensaBar (Rempartstraße), Eintritt kostet 7 Euro, ermäßigt 4 Euro.


Lichtwolf Nr. 21 (4/2006)Lichtwolf Nr. 21 (4/2006), S. 32 (Kultur(terrorismus)):
Inspektor Kniesport

Gemalte Erzählung (vulgo: Comic) über den findigen Inspektor, der keine Mühen scheut, um einen grausamen Mord aufzuklären.
von J***** M******* & Lino Wirag


Lichtwolf Nr. 21 (4/2006)Lichtwolf Nr. 21 (4/2006), S. 29 (Kultur(terrorismus)):
Und ich sag das jetzt nicht nur so.

Eine Hommage an Benjamin Lebert und Schigalew, deren erster zumindest die Geschicke der deutschen Literaturlandschaft nachhaltig prägen wird, was nicht nur so dahergesagt, sondern überhaupt nicht so gemeint ist.
von Timotheus Schneidegger


Lichtwolf Nr. 21 (4/2006)Lichtwolf Nr. 21 (4/2006), S. 16 (Kultur(terrorismus)):
Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher

Dem angebrachten Ausspruch Arno Schmidts folgend gesteht der Autor seine Bibliomanie, was sie ausmacht und als was sie ihm Enzyklopädien, diese Monolithe der Aufklärung, golden erscheinen lässt.
von Augušt Maria Neander




Lichtwolf Nr. 20 (3/2006)Lichtwolf Nr. 20 (3/2006), S. 21 (Kultur(terrorismus)):
"Pandora's Box"

Das Heftmittenposter dieser Ausgabe.
von Felisande


Lichtwolf Nr. 20 (3/2006)Lichtwolf Nr. 20 (3/2006), S. 05 (Kultur(terrorismus)):
Der Maler

...schätzt am meisten die handwerkliche Arbeit am Rahmen und der Leinwand. Solange sie blütenweiß ist, steht ihm alles offen und nichts muß ausgelassen werden.
von Georg Frost



Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23


Lektüreempfehlungen


Reklame


Lichtwolf-Abo für Gesellige - oder im Einkaufszentrum: Einzelhefte für den gelegentlichen Partygänger.



Im Einkaufszentrum »

Die aktuelle Ausgabe:

Lichtwolf Nr. 59 (3/2017), September 2017

Titelthema: Alte Berufe

vorherige Ausgabe

Lichtwolf Nr. 59 (3/2017)

nächste Ausgabe

51 alte Berufe im philosophischen Portrait, ausführlicher: Alchemist, Matador, Schuster, Schutzmann, Töpfer und Zensor. Außerdem Lachse, Jacques Ellul und Automobile.


Reklame


Lichtwolf-Mäzenaten-Abo

Wer hat, der hat: Das Mäzenaten-Abo (mit Prämie) für Lichtwolf-Abonnenten, die es sich leisten können.



Monatsbuch

Zeichenkette Stichwort

« Oktober 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Stichwortverzeichnis


Archiv


catware.net Verlag

Michael Helming: Fliegende Fische

Michael Helmings neuer Roman - ein Krimi im Stile des magischen Realismus: als Taschenbuch beim catware.net Verlag oder hier im Einkaufszentrum für nur 9,80 € - sowie als E-Book für Kindle oder im epub-Format für bloß 4,99 €.


Martin Gohlke: Im Bauch der Titanic

Da wird die Geschichte der westdeutschen Intelligenz lebendig: Martin Gohlkes Roman gibt es als Hardcover mit 394 Seiten beim catware.net Verlag oder hier im Einkaufszentrum für nur 19,80 €.


Marc Hieronimus: Der Schritt zur Seite

Die erste Gesamtdarstellung der Décroissance-Bewegung und ihrer Ursprünge, ihrer Motive, Denker und falschen Freunde: Das leidenschaftliche und fundierte Plädoyer für ein anderes Leben ist erhältlich direkt beim catware.net Verlag oder im Buchhandel (ISBN 9783941921634) erhältlich - auch als DRM-freies E-Book.



www.lichtwolf.de