Einige Funktionen dieser Website setzen die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner voraus. Darüber hinaus verwenden wir Cookies von Google, um Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mehr erfahren Sie in den Datenschutzbestimmungen des catware.net Verlags.

Ok, einverstanden!

lichtwolf.de / Themen / Irgendwas mit Medien

Irgendwas mit Medien

Die 10 häufigsten Stichwörter in dieser Rubrik:
1. Internet (4)
2. Social Media (3)
3. Preisrede (2)
4. Krise (2)
5. Laudatio (2)
6. Werbung (2)
7. Twitter (2)
8. Blogs (2)
9. Papst (2)
10. Theodor W. Adorno (2)

...wollen alle machen, bei denen es nicht zum Lehrer reichte. Dabei ist eine mediale Fundamentalanalytik, die allem solchen Gewese vorausgehen müsste, noch gar nicht abgeschlossen! Darum kümmert sich der Lichtwolf hier.


Es gibt in dieser Rubrik 67 Artikel auf 7 Seiten:

Seite: 1 2 3 4 5 6 7


Irgendwas mit Medien am 24.03.2006, 15:40 Uhr

The internet is for porn.

Eine ganz wunderbare Erfindung für TV-Junkies auf hartem Entzug sind Google Video und das ähnlich geartete YouTube. Führten uns die Suchmaschinen früher noch zu jedem Begriff Texte jeglicher Länge und Verrücktheit zu, lässt sich heute im DSL-Zeitalter die gleiche Immersion in die digitale Videowelt erleben.

Darin eine besonders schöne Perle ist das Musikvideo "The internet is for porn", das ursprünglich aus dem Hause Avenue Q stammt, das uns die Muppets und die Crank Yankers schenkte. Im Netz ist das Lehrlied inzwischen in vielen verschiedenen Versionen verfügbar, es wird z.B. "gesungen" von:

-einer Diddlmaus, einem Teddybären und anderen Kinderzimmerbewohnern,

-zwei niedlichen heranwachsenden Damen, an denen nicht nur Houellebecq-Charaktere ihre Freude hätten,

-gleichaltrigen Buben mit Migrationshintergrund und mangelnder Lippensynchronizität

-und in der "ursprünglichen", d.h. ersten im Netz verbreiteten Fassung mit Figuren aus dem Spiel "World of Warcraft".

Das Original mit den Sängern und ihren ausgestopften Darstellern ist, neben anderen schönen Ausschnitten aus ihrem Ouevre, auf der Homepage von Avenue Q (Link siehe oben) einsehbar.




Lichtwolf Nr. 17 (4/2005)Lichtwolf Nr. 17 (4/2005), S. 33 (Irgendwas mit Medien):
Liebe vor Gericht

Transkript einer sagenhaften Gerichtsshow-Episode.
von Ro Haben


Lichtwolf Nr. 16 (3/2005)Lichtwolf Nr. 16 (3/2005), S. 32 (Irgendwas mit Medien):
Leserbriefkritik

Der Lichtwolf beantwortet zwei Leserbriefe an und für den Spiegel.
von Timotheus Schneidegger





Seite: 1 2 3 4 5 6 7


Lektüreempfehlungen


Reklame


Lichtwolf-Abo für Gesellige - oder im Einkaufszentrum: Einzelhefte für den gelegentlichen Partygänger.



Im Einkaufszentrum »

Die aktuelle Ausgabe:

Lichtwolf Nr. 59 (3/2017), September 2017

Titelthema: Alte Berufe

vorherige Ausgabe

Lichtwolf Nr. 59 (3/2017)

nächste Ausgabe

51 alte Berufe im philosophischen Portrait, ausführlicher: Alchemist, Matador, Schuster, Schutzmann, Töpfer und Zensor. Außerdem Lachse, Jacques Ellul und Automobile.


Reklame


Der Lichtwolf ist Ihr Freund.

Lichtwolf bei Facebook

Auch bei Facebook?



Monatsbuch

Zeichenkette Stichwort

« Oktober 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Stichwortverzeichnis


Archiv


catware.net Verlag

Michael Helming: Fliegende Fische

Michael Helmings neuer Roman - ein Krimi im Stile des magischen Realismus: als Taschenbuch beim catware.net Verlag oder hier im Einkaufszentrum für nur 9,80 € - sowie als E-Book für Kindle oder im epub-Format für bloß 4,99 €.


Martin Gohlke: Im Bauch der Titanic

Da wird die Geschichte der westdeutschen Intelligenz lebendig: Martin Gohlkes Roman gibt es als Hardcover mit 394 Seiten beim catware.net Verlag oder hier im Einkaufszentrum für nur 19,80 €.


Marc Hieronimus: Der Schritt zur Seite

Die erste Gesamtdarstellung der Décroissance-Bewegung und ihrer Ursprünge, ihrer Motive, Denker und falschen Freunde: Das leidenschaftliche und fundierte Plädoyer für ein anderes Leben ist erhältlich direkt beim catware.net Verlag oder im Buchhandel (ISBN 9783941921634) erhältlich - auch als DRM-freies E-Book.



www.lichtwolf.de