Einige Funktionen dieser Website setzen die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner voraus. Darüber hinaus verwenden wir Cookies von Google, um Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mehr erfahren Sie in den Datenschutzbestimmungen des catware.net Verlags.

Ok, einverstanden!

lichtwolf.de / Einkaufszentrum / Michael Helming: Die vorläufig letzte Fassung der Gegenwart (2010)

« vorherige Publikationnächste Publikation »

Einkaufszentrum

Michael Helming: Die vorläufig letzte Fassung der Gegenwart (2010)

Taschenbuch, 120 Seiten

Erschienen im März 2010


Michael Helming: Die vorläufig letzte Fassung der Gegenwart (2010), Taschenbuch, 120 Seiten

Erzählband mit 21 kurzen Texten, die von heiteren Schrullen über die Absurditäten des Alltags bis ins dunkle Herz der Phantastik führen.

ISBN 9783941921016

Für nur 9,80 EUR (inkl. Porto) bestellen:

Exemplar(e)

Michael Helming: Die vorläufig letzte Fassung der Gegenwart (2010) ist auch als DRM-freies E-Book zum Preis von nur 4,99 EUR erhältlich:


Der Traum als Welt als Traum

Es beginnt mit einem gewöhnlichen Pfandautomaten und endet mit einer ungewöhnlichen Zeitmaschine. Die Schauplätze der ersten Geschichten kommen uns noch bekannt vor, doch die Situationen werden immer seltsamer. In seinen Erzählungen führt Michael Helming den Leser von rätselhaften Schrullen über heitere Absurditäten bis ins dunkle Herz der Phantastik. Das Alltägliche wird bald ungewöhnlich und der Traum die Regel. Mit literarischen Tricks und skeptischer Ironie, die zuweilen an Borges erinnert, lässt der Erzähler die Ereignisse selbst zahlreiche Fragen aufwerfen: Sind die Frisuren von Kellnern in China-Restaurants Teil eines uralten Rituals? Erwirbt man mit einem Buch auch die Zeit, es zu lesen? Kann man aus Wertpapieren lebendige Menschen erschaffen? Was verbindet Schicksale und Filzmäntel? Wie viele Sandkörner gibt es wirklich?
Einundzwanzig zum Teil preisgekrönte Texte in einem Band; sorgfältig ausgewählt und neu durchgesehen. Nach seiner letzten Prosasammlung "Atomtextgelände" unternahm der Autor einen Ausflug in die Welt von Theater und Hörspiel, der beinahe sechs Jahre lang dauern sollte. Mit "Die vorläufig letzte Fassung der Gegenwart" kehrt Michael Helming endlich zur phantastischen Kurzgeschichte zurück.

Leseprobe

Einen kostenlosen Blick in diesen Erzählband können Sie bei Google Books werfen.
Bestellen Sie hier, direkt beim Verlag oder z.B. bei Amazon.

Über den Autor

Michael Helming lebt als freier Schriftsteller und Dramaturg in Ravensburg. Er wurde durch phantastische Erzählungen bekannt. Seine Theaterstücke kamen u.a. in München und Holzhausen/Salzburg (A) zur Uraufführung. Helming bearbeitete Hörspiele, z. B. für die Stiftung Brückner-Kühner, verfasste Texte zu Kunstprojekten im öffentlichen Raum und war als Gastdramaturg für verschiedene Produktionen am Theater Konstanz tätig. Michael Helming erhielt mehrere Literaturpreise und war 2009 Teilnehmer des Irseer Pegasus. Er unterstützt theaterpädagogische Projekte an Schulen, besonders zum Thema Gewaltprävention.


« vorherige Publikationnächste Publikation »

Zurück zum Einkaufszentrum


Lektüreempfehlungen


Reklame

Borges

Dieses Sonderheft von Helming über Borges können Sie hier kostenlos herunterladen sowie preisgünstig als Heft und als E-Book für Ihr Kindle bestellen.



Im Einkaufszentrum »

Die aktuelle Ausgabe:

Lichtwolf Nr. 58 (2/2017), Juni 2017

Titelthema: Wurst

vorherige Ausgabe

Lichtwolf Nr. 58 (2/2017)

nächste Ausgabe

Würste und Wurschtigkeit, konkret, metaphorisch, vegetarisch und in zweiendlichen Redewendungen, sowie Bienen, Lammert und V. O. Stomps.


Einkaufszentrum:
-Reguläre Ausgaben
-Sonderausgaben
-Bücher / CDs
-E-Books
-Textilien und Accesoires
-Abonnement / Probeheft


WarenkorbIhr Warenkorb ist leer.



Reklame


Der Lichtwolf ist Ihr Freund.

Lichtwolf bei Facebook

Auch bei Facebook?



Monatsbuch

Zeichenkette Stichwort

« September 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Stichwortverzeichnis


Archiv


catware.net Verlag

Martin Gohlke: Im Bauch der Titanic

Da wird die Geschichte der westdeutschen Intelligenz lebendig: Martin Gohlkes Roman gibt es als Hardcover mit 394 Seiten beim catware.net Verlag oder hier im Einkaufszentrum für nur 19,80 €.


Marc Hieronimus: Der Schritt zur Seite

Die erste Gesamtdarstellung der Décroissance-Bewegung und ihrer Ursprünge, ihrer Motive, Denker und falschen Freunde: Das leidenschaftliche und fundierte Plädoyer für ein anderes Leben ist erhältlich direkt beim catware.net Verlag oder im Buchhandel (ISBN 9783941921634) erhältlich.


David Hume: Von der Regel des Geschmacks

David Humes Essay über die Ästhetik „Von der Regel des Geschmacks“, von Martin Köhler neu übersetzt: als Taschenbuch beim catware.net Verlag oder hier im Einkaufszentrum für nur 6,80 € - sowie als E-Book für Kindle oder im epub-Format für bloß 2,99 €.



www.lichtwolf.de