Einige Funktionen dieser Website setzen die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner voraus. Darüber hinaus verwenden wir Cookies von Google, um Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mehr erfahren Sie in den Datenschutzbestimmungen des catware.net Verlags.

Ok, einverstanden!

lichtwolf.de / Einkaufszentrum / Timotheus Schneidegger: Dein Leben ohne mich (2009)

« vorherige Publikationnächste Publikation »

Einkaufszentrum

Timotheus Schneidegger: Dein Leben ohne mich (2009)

Taschenbuch, 240 Seiten

Erschienen im September 2009


Timotheus Schneidegger: Dein Leben ohne mich (2009), Taschenbuch, 240 Seiten

Das Romandebut des Lichtwolf-Herausgebers über den Kampf gegen die Zeit und das Ringen um Identität unter den Bedingungen von Jugend, Schuld und Schweigen.

ISBN 9783941921009

Für nur 13,80 EUR (inkl. Porto) bestellen:

Exemplar(e)

Timotheus Schneidegger: Dein Leben ohne mich (2009) ist auch als DRM-freies E-Book zum Preis von nur 6,99 EUR erhältlich:


Houellebecq - The Next Generation. Und auf teutsch.

Meyer ist 19, Jungfrau und bei der Bundeswehr. Soll das seine Geschichte sein?
Er ist deutscher als deutsch und hat den gleichen Dienstgrad wie Hitler. Ist das etwa die Geschichte?
An Silvester 1999 schießt er auf sein Herz.
Ist das seine Geschichte? Nein, aber es ist ein Anfang.

Das Romandebüt von Timotheus Schneidegger handelt vom Ringen um Identität und vom Kampf gegen die Zeit unter den verschärften Bedingungen von Jugend, Schuld und der Unmöglichkeit, sich mitzuteilen.

Coming of age gone wrong.

Meyer überlebt seinen Selbstmordversuch. Der Psychotherapeut Hermann Hegel bemüht sich, dem jungen Soldaten die Gründe für seine Tat zu entlocken. Sie reisen für ein langes Wochenende nach Zürich, wo Meyer eine alte, eine neue und eine ewige Liebe findet.
Seine Ex-Freundin Maya schließt sich der Reisegruppe an, was er zum Anlass nimmt, Hegels Therapievorhaben endgültig zu torpedieren. In Zürich hat sich Meyer nicht nur mit seinem Status als deutscher Ausländer auseinanderzusetzen: Vielmehr hat er es auch mit seiner lebensfrohen und weltgewandten Ex zu tun, mit einer idealisierten Fremden und zuletzt mit dem wahren Grund seiner Lebensmüdigkeit. Er wird mit niemandem darüber sprechen, doch er wird am Ende seiner Reise begreifen: Nichts verlangt so sehr nach einem langen Leben, wie sich selbst zum Feind zu haben.

Weitere Informationen und Leseprobe unter:
www.dein-leben-ohne-mich.de
Das ganze Buch gibt es online bei Google Books.
Bestellen Sie hier, direkt beim Verlag oder z.B. bei Amazon.


« vorherige Publikationnächste Publikation »

Zurück zum Einkaufszentrum


Lektüreempfehlungen


Reklame


Eine der letzten noch lieferbaren Ausgaben des Schreibmaschinen-Zeitalters: Dieses Heft können Sie nur noch hier im Einkaufszentrum erwerben.



Im Einkaufszentrum »

Die aktuelle Ausgabe:

Lichtwolf Nr. 58 (2/2017), Juni 2017

Titelthema: Wurst

vorherige Ausgabe

Lichtwolf Nr. 58 (2/2017)

nächste Ausgabe

Würste und Wurschtigkeit, konkret, metaphorisch, vegetarisch und in zweiendlichen Redewendungen, sowie Bienen, Lammert und V. O. Stomps.


Einkaufszentrum:
-Reguläre Ausgaben
-Sonderausgaben
-Bücher / CDs
-E-Books
-Textilien und Accesoires
-Abonnement / Probeheft


WarenkorbIhr Warenkorb ist leer.



Reklame


Originalauszüge

Original-Auszüge aus den jüngsten Lichtwolf-Ausgaben als kostenlose Leseproben im PDF-Format.



Monatsbuch

Zeichenkette Stichwort

« August 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Stichwortverzeichnis


Archiv


catware.net Verlag

Martin Gohlke: Im Bauch der Titanic

Da wird die Geschichte der westdeutschen Intelligenz lebendig: Martin Gohlkes Roman gibt es als Hardcover mit 394 Seiten beim catware.net Verlag oder hier im Einkaufszentrum für nur 19,80 €.


Marc Hieronimus: Der Schritt zur Seite

Die erste Gesamtdarstellung der Décroissance-Bewegung und ihrer Ursprünge, ihrer Motive, Denker und falschen Freunde: Das leidenschaftliche und fundierte Plädoyer für ein anderes Leben ist erhältlich direkt beim catware.net Verlag oder im Buchhandel (ISBN 9783941921634) erhältlich.


David Hume: Von der Regel des Geschmacks

David Humes Essay über die Ästhetik „Von der Regel des Geschmacks“, von Martin Köhler neu übersetzt: als Taschenbuch beim catware.net Verlag oder hier im Einkaufszentrum für nur 6,80 € - sowie als E-Book für Kindle oder im epub-Format für bloß 2,99 €.



www.lichtwolf.de