Einige Funktionen dieser Website setzen die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner voraus. Darüber hinaus verwenden wir Cookies von Google, um Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mehr erfahren Sie in den Datenschutzbestimmungen des catware.net Verlags.

Ok, einverstanden!

lichtwolf.de / Monatsbuch / Mai 2010

Monatsbuch

Mai 2010

Kultur(terrorismus) am 09.05.2010, 10:04 Uhr

Ballade wider das Vergessen

Poem zum Renteneintritt des Weltkriegsendes

Ich weiß nicht, was soll es bedeuten,

im Taschentuch ist ein Knoten drin.

Ich wollte doch mit irgendwelchen Leuten -

Oder doch allein? Und vor allem: Wohin?

Besser, ich rufe den einen an...

Hab ich's mir nicht aufgeschrieben?

Die Nummer von diesem - na, dem Mann!

Hm, nur wo ist der Wisch geblieben?

Müller oder Meyer oder so,

in äh - Dingenskirchen oder wo...

Ich komm nicht drauf, ums Verrecken nicht!

Sach-doch-gleich, wie war das noch genau?

Irgendwas mit Köhler, Anstand, Kettenlicht...

Ach ja, jetzt fällt's mir ein: "Auschwitz-Birkenau"



Intime Interna am 16.05.2010, 11:38 Uhr

Zum Öku-Kirchentag

...der heute in München zu Ende geht und wegen des geglückten Comebacks der Whitney Houston des Protestantismus, Margot Käßmann, in die Geschichtsbücher eingehen wird, haben wir lichtwolf.de ein bisschen überarbeitet und herausgeputzt. So ist die Datenbank auf UTF-8-Codierung umgestellt worden und Artikel können nun auch als PDF-Datei ausgegeben werden. Hat nichts mit Kirchentag zu tun?

Hm, wie wäre es dann mit diesem Hinweis auf den neuen, zweiten Buchtrailer von Michael Helming, der unterhalb des ersten zu sehen ist und eine der Maschinen zeigt, die im Buch (vielleicht) die Weltherrschaft übernehmen? Auch nicht?

Aber hier: In den leider nicht mehr lieferbaren Ausgaben Nr. 15 und 16 gab es eine kurze Aufsatzreihe, die seit gestern in dem Dossier "Der Katholizismus - Fragen und Antworten" online ist. Eine stramme Atheistin und ein strammer Katholik (Ökumene!) erörtern darin, ob der Papst ein Roboter ist und warum die Kirche nicht gleich ganze Ozeane oder zumindest Wasserhähne weiht, um auch richtig große Dinge ordentlich absegnen zu können.


Politik am 19.05.2010, 13:28 Uhr

Rothemden immer radikaler!

Schockierende Bilder erreichen uns aus Bangkok, wo sich die gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Militär und Opposition immer weiter zuspitzen. Haben sich nun etwa auch Rechtsradikale aus lokalen Sweatshops unter die Rothemden gemischt?

Rothemden in Bangkok

Spaß beiseite: Brandaktuelle Infos aus Bangkok gibt es z.B. auf Twitter; näheres über die abgewrackte Sippschaft des roten Werbehemds eines Textildiskonts erfahren sie in der Comic-Reihe "Kock und Kardio" in den gedruckten Lichtwölfen.


Kurz und Klein am 19.05.2010, 22:19 Uhr

Starschnitt

Wenn Schopenhauer an den Schließfächern im Foyer der Universitätsbibliothek steht, sein Regencape ausschüttelt und zusammenfaltet, in den Taschen nach Münzen wühlt und sich dann von einem getreuen Fan (Michael Esders' Ich-Erzähler) bis in die Mensa verfolgen lässt, wo er sich recht unziemlich benimmt, spätestens dann ist die Bandbreite zwischen Anbetung und Ekel, Bewunderung und Abscheu ausgelotet, mit der Am Erker (Nr. 58) das Phänomen "Idole" unter die Lupe nimmt, gefallene Fußballikonen, Literaten wie (un)zerstörbare Rock- und Popsterne (an Beispielen von Brunnenmeier, Nabokov, Bob Dylan, Jethro Tull u.a.) zwischen Heldentum, Mythos und Vergessen oszillieren lässt. Getreu dem Motto: "Entweder man war dabei oder hat sowieso keine Ahnung", empfehle ich einfach mal ganz sachlich die Lektüre.


Intime Interna am 21.05.2010, 13:34 Uhr

Erinnerung an die Abonnenten

In genau einem Monat ist Einsendeschluss für die Lichtwolf-Preisfrage 2010. Darum geht's: Verfassen Sie einen geistreichen Essay zur Frage, "warum so viel rund wie Himmelskörper und nicht viel mehr eckig wie Möbel ist". Mitmachen dürfen nur Lichtwolf-Abonnenten - natürlich auch, wer sein Abo inzwischen verlängert hat (online oder mit Postkarte).



Lektüreempfehlungen


Reklame

Borges

Dieses Sonderheft von Helming über Borges können Sie hier kostenlos herunterladen sowie preisgünstig als Heft und als E-Book für Ihr Kindle bestellen.



Im Einkaufszentrum »

Die aktuelle Ausgabe:

Lichtwolf Nr. 58 (2/2017), Juni 2017

Titelthema: Wurst

vorherige Ausgabe

Lichtwolf Nr. 58 (2/2017)

nächste Ausgabe

Würste und Wurschtigkeit, konkret, metaphorisch, vegetarisch und in zweiendlichen Redewendungen, sowie Bienen, Lammert und V. O. Stomps.


Reklame


Lichtwolf-Abo

Den Lichtwolf können Sie sich auch bequem pünktlich zu jeder Jahreszeit nach Hause kommen lassen: Das Jahres-Abo kostet bloß 26,80 Euro.



Monatsbuch

Zeichenkette Stichwort

« Mai 2010 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

Stichwortverzeichnis


Archiv


catware.net Verlag

Martin Gohlke: Im Bauch der Titanic

Da wird die Geschichte der westdeutschen Intelligenz lebendig: Martin Gohlkes Roman gibt es als Hardcover mit 394 Seiten beim catware.net Verlag oder hier im Einkaufszentrum für nur 19,80 €.


Marc Hieronimus: Der Schritt zur Seite

Die erste Gesamtdarstellung der Décroissance-Bewegung und ihrer Ursprünge, ihrer Motive, Denker und falschen Freunde: Das leidenschaftliche und fundierte Plädoyer für ein anderes Leben ist erhältlich direkt beim catware.net Verlag oder im Buchhandel (ISBN 9783941921634) erhältlich.


David Hume: Von der Regel des Geschmacks

David Humes Essay über die Ästhetik „Von der Regel des Geschmacks“, von Martin Köhler neu übersetzt: als Taschenbuch beim catware.net Verlag oder hier im Einkaufszentrum für nur 6,80 € - sowie als E-Book für Kindle oder im epub-Format für bloß 2,99 €.



www.lichtwolf.de